logo1

Bei der "Seed Ayurvedic Massage" handelt es sich um eine Kombination verschiedener Massage- Techniken
Durch Elemente aus der ayurvedischen und traditionellen Thai-Massage sowie aus Yoga, Rebalancing und Alexander
Technik findet eine Tiefenentspannung statt, dadurch kann die Energie von Kopf bis Fuss wieder besser fliessen.
Öl und Kräuterpuder erlauben bedachte Streichungen, die Blut- und Lymph-Zirkulation stimulieren.
Durch abwechselnd kräftige und sanfte Streichungen werden Giftstoffe, Spannungen und Blockaden gelöst.
Dehnungen öffnen Gelenke und entspannen die Muskulatur, bewusstes Ein- und Ausatmen ermutigt zu tieferer Atmung.
Eine rundherum Wohlfühl-Ganzkörper-Massage, die zu innerem Ausgleich führt und somit die allgemeine Gesundheit fördert.

Ayurveda heisst Wissen des Lebens (Ayur = Leben / Veda = Wissen)
und ist ein traditionelles, 6000 Jahre altes Heilungssystem aus Indien,
bestehend aus Kräutermedizin, Diät und Massage.
Im ayurvedischen Verständnis bedeutet Gesundheit eine harmonische Balance zwischen Körper,
Geist und Umgebung. Krankheit entsteht, wenn diese gestört ist.

über mich